PM zur Petition „Kein Donaulied mehr auf der Regensburger Dult

Kommunalpolitik

Petition "Kein Donaulied mehr auf der Regensburger Dult!" der AsF Regensburg

Die AsF Regensburg hat die Petition "Kein Donaulied mehr auf der Regensburger Dult!" gestartet.

 

Das Donaulied ist ein deutsches Volkslied, das in der heute gesungenen Fassung in Bierzelten, in denen es seit den 1990er Jahren gesungen wird, unter anderem folgende Zeilen enthält:

„Einst ging ich am Strande der Donau entlang
Ohohoh, olalala
Ein schlafendes Mädel am Ufer ich fand
Ohohoh, olalala
Ein schlafendes Mädel am Ufer ich fand. Ein schlafendes Mädel am Ufer ich fand.

Sie hatte die Beine weit von sich gestreckt Ohohoh olalala
Ihr schneeweiser Busen war halb nur bedeckt Ohohoh olalala

Ich machte mich über die Schlafende her Ohohoh olalala
Man hörte das Rauschen der Donau nicht mehr Ohohoh olalala“

Diese Zeilen beschreiben explizit, wie ein Mann eine schlafende Frau vergewaltigt. Der Text ist nicht nur sexistisch, sondern verherrlicht auch eine Sexualstraftat.

Deshalb sollte das Lied mit diesem Text unter keinen Umständen mehr in den Festzelten der Mai- und Herbstdult in Regensburg gespielt werden. Es gibt im Übrigen auch keine kulturellen Gründe, die dafür sprechen könnten, ein solches Lied zu spielen, zumal das Originalvolkslied aus dem 19. Jahrhundert noch ohne Vergewaltigung auskam.

Wir, als Regensburgerinnen und Regensburger, stehen doch für eine tolerante Gesellschaft, die frei von jeglicher Gewalt ist.

Lasst uns dem mit dieser Petition Ausdruck verleihen.

Wir können und wollen auf derartige gewaltverherrlichende und sexistische Liedtexte gerne verzichten!

Die Petition findet ihr auf der Seite change.org.

Vielen Dank für eure Unterstützung, denn jede Stimme zählt!

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 610593 - 17 auf SPD-Ortsverein Bamberg Ost-Gar - 1 auf Michaela Meister - 2 auf SPD Neuoetting - 3 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 1 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 6 auf SPD Ortsverein Konnersreuth - 1 auf SPD Teugn - 1 auf SPD Ellertal - 2 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 3 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 3 auf SPD Veitsbronn-Siegelsdorf - 1 auf SPD Haag in Obb. - 1 auf SPD Schlüsselfeld - 2 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Siegenburg - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf SPD KV Dingolfing-Landau - 2 auf SPD Weißenstadt - 2 auf SPD Ampfing - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD Toeging - 1 auf SPD München-Solln - 1 auf Seliger Gemeinde - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf OV Maroldsweisach - 1 auf SPD Ortsverein Waldershof - 1 auf SPD Waldkraiburg - 2 auf SPD Eggenfelden - 1 auf SPD Bodenkirchen - 1 auf SPD Aschau - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD OV Tirschenreuth - 1 auf SPD Rottenburg - 1 auf SPD Hunderdorf - 1 auf SPD Ortsverein Erlabrunn - 3 auf Jusos Coburg-Kronach - 1 auf SPD Neuendettelsau - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 2 auf SPD Tiefenbach/Ast - 1 auf SPD Velden (Vils) - 1 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Langenbach - 1 auf Ursula Straka - 1 auf SPD Gundelsheim - 1 auf SPD Ortsverein Marktl am Inn - 1 auf SPD Neufahrn - 3 auf SPD Schierling - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf Carolin Braun - 1 auf SPD Velburg - 1 auf SPD Alteglofsheim-Köfering - 1 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Adlkofen - 1 auf SPD Eulen - 1 auf Seliger-Gemeinde Ortsgruppe Waldkraiburg - 3 auf Jusos Dingolfing-Landau -