Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021

Allgemein

Liebe Genoss*innen,


das Jahr 2020 geht bald für uns zu Ende. Es war ein schwieriges Jahr für die ganze Welt. Wir sahen uns einer immensen Gefahr für die Gesundheit und das Leben von uns und unseren Liebsten ausgesetzt. In Anbetracht dieser Situation mussten wir lernen, mit uns schützenden Einschränkungen zu leben, die allen etwas abverlangten. Besonders Viel wurde in diesem Jahr gerade Frauen abverlangt. 

Die Krise verschärfte Ungleichheiten. Als im Frühjahr die Kinderbetreuungseinrichtungen schlossen, waren es zumeist Frauen, die zu Hause einsprangen. Selbst in Partnerschaften, die vor der Pandemie von sich sagten, dass sie die sogenannte Care-Arbeit zu Hause gleichmäßig verteilten, reduzierten eher Frauen ihre bezahlte Arbeitszeit. Männer taten dies nur in 10 Prozent aller Fälle. Die Krise hatte damit einen sogenannten Rollback der Frauen zur Folge. 

Gleichzeitig machte die Krise das Lohngefälle zwischen Frauen und Männern deutlich, denn es waren vor allem Frauen, die nun systemrelevant für das Land arbeiteten. Sie sorgten als Pflegerinnen, Erzieherinnen, Kassiererinnen und Reinigungskräfte dafür, dass wir alle durch dieses Jahr kommen konnten. Aber gerade diese Frauen verdienen 12 Prozent weniger als der deutsche Durchschnitt aller Berufe. Zwar wurde dieses Problem 2020 wenigstens medial besprochen, bis jetzt hat sich daran jedoch nichts geändert. 

Es verdeutlichte sich außerdem, dass manche Frauen, denen das eigene Zuhause eigentlich zum Schutz dienen soll, sich gerade hier erheblichen Gefahren für Leib und Leben ausgesetzt sehen, nicht durch das Virus, sondern durch einen ihrer Nächsten. Gerade im Lockdown sehen sich diese Frauen ihren Peinigern hilflos ausgesetzt.

Ich habe mich dafür entschieden, diese Themen hier zum Ende des Jahres noch einmal zu verdeutlichen, nicht um uns kurz vor Weihnachten traurig zu stimmen, sondern um uns daran zu erinnern, wofür wir kämpfen und wofür wir uns 2021 weiterhin einsetzen müssen!

Ich freue mich darüber, dass wir gemeinsam im Jahr 2020 trotz aller Widrigkeiten aktiv geblieben sind und uns zusammen stark für die Gleichstellung der Frau eingesetzt haben. Dafür möchte ich mich bei euch herzlich bedanken! Zusammen haben wir es geschafft, wichtige Themen in den Vordergrund zu bringen. Das kann und wird uns 2021 mindestens in gleich hohem Maße wieder gelingen, da bin ich mir sicher, wenn wir alle wieder an einem Strang ziehen.

Ich wünsche euch, auch im Namen des gesamten Vorstands, Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage, sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021! Bleibt gesund!


Herzliche Grüße

Claudia 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 607330 - 1 auf Jusos NOPF - 1 auf SPD Aschheim - 1 auf SPD Ortsverein Ebnath - 1 auf SPD Bischofsgrün - 1 auf SPD OV Erbendorf-Wildenreuth - 1 auf SPD Dörfles-Esbach - 2 auf SPD Berg / Oberpfalz - 1 auf SPD Niederaichbach - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Eggolsheim - 1 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf SPD Landkreis Landshut - 1 auf SPD Gefrees - 1 auf SPD Scheßlitz - 1 auf SPD Stadtamhof-Steinweg-Winzer - 1 auf SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. - 2 auf SPD Ortsverein Püchersreuth - 2 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 2 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 1 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Dingolfing - 1 auf SPD Markt Erlbach - 1 auf SPD Neuendettelsau - 1 auf SPD Hofkirchen - 1 auf SPD Nordendorf VG - 1 auf AfA UB Amberg - 1 auf SPD Saal - 2 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Hallstadt - 2 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf Felix Holland - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD Eisingen - 1 auf SPD Ortsverein Leuchtenberg - 1 auf Jusos in Sulzbach-Rosenberg - 2 auf SPD Burghausen - 1 auf SPD Wörth - 1 auf SPD Steinberg - 2 auf SPD Ortsverein Erlabrunn - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf SPD Stadt Forchheim - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Konzell - 2 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Markt Essenbach - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 2 auf SPD Stadtbergen - 1 auf SPD Ortsverein Kemnath-Kastl - 2 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf AG60Plus WEN-NEW-TIR - 2 auf SPD Neufahrn - 1 auf SPD Reuth b. Erbendorf - 1 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Haiming - 1 auf Ute Kubatschka - 2 auf AGS Oberfranken - 2 auf SPD Stadtverband Landshut - 1 auf SPD Hutthurm - 1 auf SPD Veitsbronn-Siegelsdorf - 1 auf SPD Mitterfels-Haselbach - 1 auf SPD Kaltenbrunn-Dürnast - 1 auf SPD Frontenhausen - 1 auf SPD-Ortsverein Aunkirchen - 1 auf SPD Adlkofen - 1 auf SPD Waldkraiburg - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf SPD Karlskron - 1 auf Arbeitskreis Labertal - 1 auf SPD Ortsverein Kulmain - 2 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Rottenburg - 1 auf AG60Plus Straubing - 1 auf SPD Neunkirchen am Brand - 1 auf SPD Eching - 2 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 1 auf Peter Warlimont - 1 auf SPD Unterbezirk Landshut - 1 auf SPD Lenting - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf Seliger-Gemeinde Ortsgruppe Waldkraiburg - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf SPD Strullendorf-Zeegenbachtal - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Eggenfelden -